Pfarrei St. Johannes Baptist, Neheim und Voßwinkel

Konkreter Weg

 

2013 haben sich die Pfarreien aus Neheim und Voßwinkel zu der Gesamtpfarrei St. Johannes Baptist zusammengeschlossen. Zugehörig zur Stadt Arnsberg liegt die Pfarrei im Dekanat Hochsauerland-West. In ihrem Gebiet stehen 7 Kirchen und 4 Kapellen und leben etwa 13.900 Katholikinnen und Katholiken.

Nähere Informationen zur Pfarrei St. Johannes Baptist finden Sie hier: https://www.kath-kirche-neheim-vosswinkel.de/.

 

Konkreter Weg in der Pfarrei St. Johannes Baptist

Grundzüge des Konzepts sind die dezentrale Leitungsverantwortung durch ehrenamtliche Gemeindeteams, die vor Ort die Verantwortung für die Seelsorge und das Gemeindeleben übernehmen. Die Teams setzen sich aus 3-6 getauften Laien zusammen. Jedes Mitglied des Gemeindeteams übernimmt die Anwaltschaft für einen Grunddienst, ermöglicht Engagement und unterstützt die Verwirklichung von Ideen.

Gleichzeitig gibt es eine zentrale Vernetzung zu Themen, die für die Pfarrei insgesamt bedeutsam sind. Die Vernetzungskonferenz wird sich themenspezifisch treffen.

 

 

 

Die partizipative Organisationsstruktur wird in dieser Form ab 2019 erprobt.

 

Was wir in St. Johannes Bapt. lernen möchten

Die Arbeit mit Gemeindeteams in einer Pfarrei ist für unser Bistum etwas grundsätzlich Neues. Daher möchten wir hier lernen, wie Gemeindeteams in ihre Rolle hineinwachsen können und inwiefern die Verantwortlichkeiten für die Grundvollzüge von katholischer Kirche dabei helfen.

 

Stand im Projekt

Im April 2018 hat der Pfarrgemeinderat die neue partizipative Struktur für die Pastoral in St. Johannes Bapt. angenommen und in Kraft gesetzt. Nach unterschiedlichen Aktionen der Öffentlichkeitsarbeit wird derzeit der Aufbau der Gemeindeteams vorbereitet.

nach oben