Themenliste

  • An dieser Stelle sind alle Themen gesammelt, die auf dem Weg des Erzbistums Paderborn mit dem Zukunftsbild bearbeitet werden. Die Themen wurden beim Diözesanen Forum zum Zukunftsbild am 29. und 30. September 2017 behandelt und die Bearbeitung wurde mit Fotos dokumentiert. Jedes Thema ist durch einen kurzen Steckbrief beschrieben, an den sich Hinweise aus der diözesanen Bearbeitung anschließen. Sortiert sind die Themensteckbriefe nach den sechs Schlüsselthemen aus dem Zukunftsbild für das Erzbistum (Kapitel 4).

  • IM ERZBISTUM PADERBORN WÄCHST DIE KIRCHE…

    … so unterschiedlich wie die Menschen. An ihren Biographien und an ihren Schicksalen richtet die Kirche ihr Handeln aus. Jeder Pastorale Raum und jede kirchliche Einrichtung stellen sich der Aufgabe, das Evangelium in Beziehung zum Leben in seiner ganzen Vielfalt zu bringen. So entstehen im Erzbistum Paderborn unterschiedliche Wege, Geschwindigkeiten und Intensitäten.

  • IM ERZBISTUM PADERBORN WÄCHST DIE KIRCHE…

    … durch mündige Christinnen und Christen, die sich in ehrlicher Bereitschaft zur Verständigung begegnen. Sie treffen Entscheidungen in einem verbindlichen Miteinander. Dabei lassen sie gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung erkennen. Entscheidungsprozesse haben immer auch einen geistlichen Anspruch. Wird dieser ernst genommen, gewinnen Entscheidungen an Qualität.

  • IM ERZBISTUM PADERBORN WÄCHST DIE KIRCHE…

    … gestaltet von Menschen, die ihr Handeln an Jesus Christus ausrichten. Führungskräfte in der Kirche wissen um den Anspruch, sich selbst immer wieder zurück zu nehmen. Sie wollen Entwicklungen anstoßen, Charismen entdecken und wecken, Menschen ermutigen und befähigen, sammeln und Einheit stiften.

  • IM ERZBISTUM PADERBORN WÄCHST DIE KIRCHE…

    … aus der Verantwortung der getauften Christinnen und Christen. Mit ihren Charismen halten sie alle den Glauben an Gott und das kirchliche Leben lebendig. Indem die Kirche das fördert, lernt sie neu, auf welche Arten Gemeinschaft der Gläubigen heute möglich ist.

  • IM ERZBISTUM PADERBORN WÄCHST DIE KIRCHE…

    … durch engagierte Menschen, die Hervorragendes bewirken. Ehrenamtliche, Priester, Diakone, Ordensleute und hauptberufliche Laien sind darin geübt, stets ihr Handeln zu reflektieren und aus der Begegnung mit Gott und der Welt zu lernen. So wächst ein Klima des Vertrauens unter den vielen Menschen, die miteinander die Kirche im Erzbistum Paderborn sind.

  • IM ERZBISTUM PADERBORN WÄCHST DIE KIRCHE…

    … im Dienst für das Evangelium, für den sie all ihre Ressourcen einsetzt. Angesichts einer kleiner werdenden Kirche bedeutet das, alle bisherigen Entscheidungen zu hinterfragen und Schwerpunkte bewusst zu setzen. Damit lernt die Kirche neu, wie sie ihrer Sendung in der heutigen Welt gerecht werden kann.

nach oben